Wir sind seit fast 3 Jahrzehnten Kunde bei complingua. Von daher kann ich mir vermutlich ein Urteil erlauben. Zumal ich mit meiner zweiten Firma vor 14 Jahre in Hamburg auch mal einen anderen Dienstleister ausprobiert hatte. Das war gar keine gute Idee 🙁
Zum Vergleich: Der andere Dienstleister hatte jeden Handgriff einzeln berechnet – bei complingua habe ich eine sehr faire Pauschale fĂŒr viele Dinge. Und zwar vor allem dafĂŒr, dass es immer lĂ€uft!! Denn durch die Pauschale gibt es gleichgerichtete Interessen. Die wollen ja auch nicht jeden Tag fĂŒr das System im Einsatz sein.
Dessen ungeachtet sind die Reaktionszeiten sehr schnell. Inzwischen ist der Laden ja von einer Mini-Firma schon recht stark gewachsen, aber der „Service-Geist“ ist erhalten geblieben.
Auch die Tatsache, dass complingua immer sehr weit vorne ist bei Neuerungen, finde ich super. Ob Terminalserver (ja, damals) oder Cloud, SaaS oder andere Programmierungen – es gab immer das technisch fortschrittlichste, was „vernĂŒnftig“ und stabil genug ist. Diese AbwĂ€gung im Interesse des Kunden habe ich immer sehr geschĂ€tzt. Das ist allerdings kein blindes Eingehen auf den Kunden, sondern man muss auch mal mit einem freundlichen, inhaltlich begrĂŒndeten „Nein“ rechnen. Was ich persönlich sehr schĂ€tze. complingua kennt seine Möglichkeiten, aber auch seine Grenzen und macht nicht, was sie nicht beherrschen oder ausgiebig vorher getestet haben. Trotzdem ist IT eben IT, es ist halt immer mal etwas. An der Stelle das große Lob: sie geben eigentlich NIE auf. Es gibt immer eine Lösung, und dauert sie auch noch so lange. Und zwar nicht nur eine 08/15 Lösung im Sinne von – alles austauschen. sondern wirklich ein geduldiges Suchen nach dem Fehler. Also bin ich damals nach kurzer Zeit auch reumĂŒtig mit der zweiten Firma wieder zu complingua gegangen – und fortan lief alles.

Nach einigen negativen Erfahrungen mit Vertretern aus der Branche der IT-Dienstleister traf ich vor nunmehr fast 20 Jahren auf Mark Heckes. Seither hat er mich mit seiner Firma complingua GmbH und seinen Mitarbeitern stets engagiert, seriös und kompetent bei meinen unternehmerischen AktivitÀten begleitet. Angefangen mit der Netzwerkbetreuung, dem Aufbau eines deutschlandweiten VPN-Netzwerkes, sachkundige Beratung bei der Anschaffung und Installationen von unterschiedlichsten DatenverarbeitungsgerÀten, Programmierung von Datenbanken, individuellen Webseitenapplikationen u.v.m.

Mark hat stets ein offenes Ohr fĂŒr meine – sicher oft auch außergewöhnlichen – WĂŒnsche und Ideen, doch er findet dafĂŒr immer sinnvolle und kostengĂŒnstige Lösungen. Dabei schĂ€tze ich besonders die offene, ehrliche und fundierte Beratung sowie die zuverlĂ€ssige AusfĂŒhrung der Arbeiten.

Über die Jahre sind wir Freunde geworden und ich bin sehr froh, mit der complingua GmbH einen zuverlĂ€ssigen Partner fĂŒr alle Fragen und Anforderungen im Bereich der IT an meiner Seite zu wissen.

Norbert LĂŒer
EUROGOODS

Meine lieben Herren,

mein LĂ€ppi plagte mich gar sehr,
wo kommt denn nur jetzt Hilfe her?
Gedacht, Hirn verrenkt und auch probiert,
ach, hÀtt`ich nur IT studiert.
Doch wenn die Not am grĂ¶ĂŸten ist,
greift man schon mal zu einer List.
Das Telefon ganz auf die Schnelle,
der Herr Heckes kann das, der ist helle.
Ein netter Mensch und hilfsbereit,
hat er vom Kummer mich rasch befreit.
Eine Tour nach Aachen, ach wie schön,
so konnten wir uns doch mal wiederseh`n.
Auch der Herr Scheer hat mitgemacht
und ein kleines PC-Wunder fast vollbracht.
Das wieder alleTasten gehen,
Sie mĂŒssten mich jetzt strahlen sehen.
Ein Hoch nun auf complingua,
ne`tolle Firma, sag ich ja!

Mit ganz liebem Gruß
Gabriele M.

„Das gesamte complingua Team unterstĂŒtzt uns bei der tĂ€glichen IT-Netzwerkadministration seit einigen Jahren mit Herz, Hand und Kopf.
Insbesondere Herr Heckes steht uns mit Rat und Tat immer klug zur Seite.
Wir fĂŒhlen uns bei complingua in guten IT-HĂ€nden und können ihre Dienste nur bestens empfehlen.“

„In den vielen Jahren der Zusammenarbeit war complingua fĂŒr unser Design-Atelier IT-Dienstleister, Programmierschmiede, Kunde, Sub-Unternehmen (und wir waren ihr Sub-Unternehmen), gleichberechtigte Netzwerkpartner, Empfehlung, Empfehler, Rat-Geber und Fragen-an-uns-Steller 
 
Und in jeder dieser Rollen hat die Zusammenarbeit Freude gemacht, hat Projekte bereichert und besser gemacht. Weil man sich dort auf jeden verlassen kann. Gut strukturiert und kompetent, der Laden! “